Folge uns:

In Gedenken an die Reichspogromnacht

Es gehört zu den schwärzesten Tagen der Weltgeschichte, zum 84. Mal jährt sich heute die Reichspogromnacht. Synagogen und jüdische Einrichtungen wurde damals angezündet und in der Folge tausende Juden in Konzentrationslager deportiert. In der Metropolregion fanden heute einige Veranstaltungen statt, um der Opfer der Reichspogromnacht 1938 zu gedenken.