Folge uns:

Tobias Fromholz

Spitzname in der Redaktion:

Da gibt es mittlerweile zwei. Der erste Spitzname ist „Killa“, da ich dazu neige positive Ereignisse mit dem Wort Killa zu verstärken.
Beispiel:
Producer: „Du drehst morgen mit Pinguinen.“
Ich: „Killa!!!!“
Der zweite Spitzname ist „Frommi“, welcher auf meinen Nachnamen basiert. Da wir mittlerweile fünf Tobis in der Zone 7 sind, ist es so einfacher uns auseinander zu halten.

Was machst du bei RON:

Ich sorge mit meiner kreativen Ader dafür, dass ich die Vorstellungen des/der Redakteurs/Redakteurin mit meiner Kamera umsetze, einfange und bin immer mittendrin statt nur dabei!
Zeitgleich führe ich die Studiokamera für unsere Livesendung.

Lieblingsbeitrag bei RON:

Da ich sehr gerne auf Festivals und Konzerte gehe, ist dieser Beitrag einer meiner Favoriten. Landfrauentag mit ca. 3500 – 4000 netten Damen, die voller Euphorie auf das Gelände stürmen um den Tag mit Musik, Essen und guter Laune zu verbringen. Eine andere Art Festival.

Dein Weg zu RON:
Geht es um meinen Arbeitsweg, dann sind es zu Fuß unter 5 Minuten. Dabei schaffe ich es meistens ganze 1 ½ Lieder auf meinem Handy zu hören.

Beruflich betrachtet, fand ich den Weg zu RON, als ich noch in Stuttgart wohnte und durch einen Kamerakollegen mitbekommen habe, dass die Zone 7 nach Mannheim gezogen ist. Da ich kein großer Fan von Stuttgart bin und meine Freundin bereits seit Jahren in Mannheim arbeitet, war es eine perfekte Chance sich hier her zu bewegen.

Rot- oder Weißwein:

Grundsätzlich irgendwas mit Wodka aber WENN es nicht anders geht, dann Rotwein…trocken.

Dein täglicher Begleiter:

Mein täglicher Begleiter ist mein Rucksack. Den habe ich zu 99,99% an mir. Außer wenn ich schlafe! Wieso? Weil dort alles Überlebenswichtige enthalten ist. Von Ersatzklamotten über eine kleine Apotheke bis hin zu technischen Equipment und diversen Utensilien wie Taschenmesser, Kompass, Deo, Leatherman, Taschenlampe, Klopapier usw…usw.
Dafür bin ich mittlerweile auch bekannt und höre Sätze wie „Frag einfach Killa, der hat das hundert prozentig dabei!“

Welche Superkraft wünschst Du dir:

Ich kann mir nichts Cooleres vorstellen als alle Sprachen zu sprechen um mit jedem Menschen in Kontakt treten zu können bzw. zu verstehen, was andere Leute über mich in einer anderen Sprache erzählen.